Werke

Die Werke des Gottfried Silbermann, Übersicht

Nr. Ort Vertrag Fertig Reg. Bemerkungen, Verbleib
1 Frauenstein kein Vertrag 26.07.1711 I/? 1728 beim Stadtbrand zerstört
2 Freiberg / Dom 08.10.1710 20.08.1714 III/45  
3 Pfaffroda 1714 25.12.1715 I/14  
4 Oberbobritzsch 1715 21.05.1716 I/13 kann seit Überholung 1915 nicht mehr als Silbermannorgel bezeichnet werden
5 Niederschöna 10.01.1715 22.11.1716 I/14  
6 Freiberg / St. Jakobi 28.04.1716 02.02.1718 II/20  
7 Großkmehlen 11.01.1717 20.11.1718 II/22  
8 Freiberg / St. Johannis 11.04.1718 16.07.1719 I/14 1939 in den Dom überführt
9 Dresden / Sophienkirche 10.12.1718 18.11.1720 II/31 beim Luftangriff 1945 zerstört
10 Rötha / St. Georgen 22.12.1718 09.11.1721 II/23  
11 Rötha / St. Marien 12.11.1721 1722 I/11  
12 Chemnitz / St. Johannis 18.12.1721 25.12.1722 I/14 1879 nach Auligk, 1958 nach Bad Lausick überführt
13 Reichenbach / St. Peter & Paul 18.12.1723 13.05.1725 II/29 1927 umgebaut
14 Dittersbach bei Stolpen ? 10.11.1726 I/14  
15 Forchheim 1724 23.04.1726 II/20  
16 Oederan 09.06.1724 25.05.1727 II/24 1890 Originalgehäuse durch neugotisches ersetzt
17 Rochlitz / St. Peter 28.05.1725 20.07.1727 II/20 1894 abgebrochen und durch “modernes” Werk ersetzt
18 Lebusa ? ?1730 I/14  
19 Helbigsdorf 19.05.1726 18.11.1728 II/17  
20 Püchau 23.12.1727 15.10.1729 II/21 wegen Holzwurmbefall nach dem 1. Weltkrieg abgebochen
21 Reichenbach / Trinitatiskirche ? 10.09.1730 ? 1773 durch Brand zerstört
22 Glauchau / St. Georg ? 06.06.1730 II/27  
23 Reinhardtsgrimma 1729? 06.01.1731 II/20  
24 Mylau i.V. 21.08.1730 02.12.1731 II/21 1890 Originalgehäuse durch neugotisches ersetzt
25 Crostau 1730? 1732? II/20  
26 Freiberg / St. Petri 03.08.1734 31.10.1735 II/32  
27 Dresden / Frauenkirche 13.11.1732 25.11.1736 III/43 beim Luftangriff 1945 zerstört, Neubau, nicht Reko nach Wiederaufbau Frauenkirche
28 Ponitz 12.09.1734 18.11.1737 II/27  
29 Frauenstein 28.12.1734 02.07.1738 II/20 1869 beim Stadtbrand zerstört
30 Greiz 18.10.1735 21.06.1739 II/31 1802 beim Stadtbrand zerstört
31 Zittau / St. Johannis 12.02.1738 03.08.1741 III/44 1757 bei der Belagerung der Stadt im 7jährigen Krieg zerstört
32 Großhartmannsdorf 1738? 03.12.1741 II/21  
33 Zöblitz 25.04.1736 15.07.1742 II/20  
34 Fraureuth 20.03.1739 02.12.1742 II/20  
35 Burgk/Saale / Schloßkapelle 1742 14.04.1743 I/12  
36 Nassau 24.08.1745 04.08.1748 II/19  
37 Frankenstein 1748? 1753? I/13 von Johann Daniel Silbermann vollendet
38 Dresden / Kath. Hofkirche St. Trinitatis 27.07.1750 02.02.1755 III/47 nach Gottgried Silbermanns Tod vollendet, 1944 ausgelagert und so der Zerstörung entgangen, 1971 nach jahrelanger Wiederherstellung erstmals wiedererklungen, 2002 nach erneuter Rekonstruktion wiedergeweiht
           
39 Conradsdorf ? 09/1714 I/6 verschollen
40 Freiberg / St. Nikolai ? nach 1732 I/5 verschollen
41 Tiefenau ? vor 1730 I/9 vernichtet
42 Ringethal ? ? I/6  
43 Wegefarth ? ? I/? verschollen
44 Etzdorf ? 1745? I/8 seit 1939 im Bremer Dom
45 Schweikershain ? 1750? I/5